Unsere Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung umfasst ein Kleinrüstfahrzeug mit umfassender Berge u. Rettungsausrüstung. Neben dem Hydraulischen Rettungsgerät mit Spreizer uns Schere, Hubzylinder, Airbagsicherung, Pedalschneider und Glasmanagement zählen auch Hebekissen, eine Seilwinde sowie ein Greifzug zum bewegen tonnenschwerer Lasten zur Standardausrüstung.

Weitere Artikel zum Thema Technische Hilfe:

Ölspur durch technischen Defekt
|

Am Abend des 09. Oktober 2017 wurde unsere Feuerwehr zur Beseitigung einer Ölspur nach Freudenstein gerufen. Ein Logistik LKW hatte im Bereich des Schauerbachweges, durch einen Defekt im Treibstoffsystem, eine große Menge an Dieselöl verloren. Das... weiter...

THL-Tage 2017 – Inzing in Tirol
|

Am zweiten September Wochenende nahm das Technical-Rescue-Team (TRT) der FF-Mühldorf, zum zweiten Mal seit seiner Gründung, an den internationalen THL-Tagen teil. Diese Veranstaltung wurde heuer von der Feuerwehr Inzing (Tirol) durchgeführt und dient in erster... weiter...

Zahlreiche Einsätze nach starken Sturmböen
|

In der Nacht von Freitag den 18.08.2017 auf Samstag 19.08.2017 richteten starke Sturmböen, die in Folge eines Wetterumschwungs aufgetreten sind, erhebliche Schäden in unserem Einsatzgebiet an. Neben zahlreichen umgeknickten Bäumen und unpassierbaren Straßen richtete der... weiter...

Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen
|

Am Freitag den 04.08.2017 ereignete sich um ca. 14:45 Uhr auf der Aschacher Bundesstraße B131 im Ortsgebiet von Freudenstein ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Aus bisher nicht geklärter Ursache fuhr ein PKW auf einen abbiegenden... weiter...

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
|

Am Sonntag den 09.07.2017 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Bad-Mühllacken zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Der Unfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden auf der Aschacher Bundesstraße B131 bei Kilometer 5,9. Aus... weiter...

FF-Mühldorf beim Sicherheitstag in Walding
|

Am 2. Juli 2017 fand am Gelände des Gewerbeparks Walding ein Sicherheitstag der Einsatzkräfte statt. Zahlreiche Feuerwehren des Bezirks und darüber hinaus stellten der Öffentlichkeit die vorhandenen Sondereinsatzmittel und Spezialfahrzeuge vor. Neben der Feuerwehr war... weiter...

Verkehrsunfall B131-Kreuzung Rosenleiten
|

Am 19. Mai um 13:08 Uhr wurde unsere Feuerwehr zur Beseitigung einer Ölspur auf der Aschacher Bundestraße B131 – Höhe Maistrocknungsanlage / Kreuzung Rosenleiten alarmiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde ein Verkehrsunfall mit zwei... weiter...

Organisationsübergreifende Einsatzübung in Oberhart
|

Am Montag den 27. März 2017 wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Lacken, dem Arbeiter Samariterbund Feldkirchen und Dr. Brunnschütz eine realistische und organisationsübergreifende Einsatzübung in Oberhart / Feldkirchen abgehalten. Nach einer einsatzmäßigen Alarmierung über den... weiter...

Gruppenübung – technische Hilfeleistung PKW
|

Am Montag den 30. Jänner 2017 wurde die erste Gruppenübung nach dem neuen Übungsplan abgehalten. Das Thema dieses Stationsbetriebes war dem Motto „technische Hilfeleistung bei PKW Unfällen“ gewidmet. Im Mittelpunkt dieser Übung stand hier richtige Vorbereitung... weiter...

Fahrzeugbergung auf der Aschacher Bundesstraße
|

Am Sonntag den 15. Jänner 2017 wurden wir um 14:45 Uhr erneut zu einer Fahrzeugbergung auf der Aschacher Bundesstraße – B131 gerufen. Nach zwei kleineren technischen Hilfeleistungen in den frühen Morgenstunden, die allesamt glimpflich endeten,... weiter...

Verkehrsunfall auf der B131
|

Im Kreuzungsbereich Oberhart der Aschacher Bundesstraße – B131 ereignete sich am Mittwoch den 09.11.2016 um ca. 18:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein PKW wurde beim Abbiegen von einem nachkommenden Fahrzeug erfasst und durch die Wucht des... weiter...

  • Technische Hilfe: seit 2009 stark verbessert
  • Fahrzeuge: KRF und KLF-A mit Seilwinde
  • Ausrüstung: hydraulisches Rettungsgerät, Spreizer, Schere, Rettungszylinder, Pedalschneider, Glasmanagement, Hebekissen bis 26Tonnen, UHPS mit Schaumzumischung, Seilwinde 3Tonnen