Bezirks-Strahleneinsatzübung 2011
» » » Bezirks-Strahleneinsatzübung 2011

Bezirks-Strahleneinsatzübung 2011

Am 19. März 2011 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühldorf, erneut eine Strahlenschutzübung des Bezirkes Urfahr-Umgebung statt. An dieser Übung nahmen Kameraden der Feuerwehren Bad-Leonfelden, Schenkenfelden, Gallneukirchen, Puchenau, Herzogsdorf, Bad Mühllacken und Mühldorf teil.
Als Übungsannahme diente dieses Jahr ein Satelittenabsturz, durch welchem es zu Einschlägen verstrahlter Teile in der Ortschaft Ach kam. Die Aufgabe der Feuerwehren war es, die strahlenden Teile zu lokalisieren, Dekontaminationsstrecken aufzubauen und die betroffene Bevölkerung von Ach zu evakuieren. Die geretteten Personen wurden anschließend in das Feuerwehrhaus der FF-Mühldorf gebracht. Dort wurden die Personen dem Arbeiter Samariterbundes Feldkirchen zur weiteren medizinischen Versorgung übergeben. Alle an die Einsatzorganisationen gestellten Aufgaben konnten unter der Beobachtung des Bezirks-Feuerwehrkommandanten OBR Manfred Mayerhofer hervorragend gelöst werden.

Weitere Bilder und Informationen findet ihr auf folgenden Seiten:
Fotos von der Strahleneinsatzübung 2011

Fotos: