Funkübung mit der FF-Goldwörth
» » » Funkübung mit der FF-Goldwörth

Funkübung mit der FF-Goldwörth

Am Montag den 05. Mai 2014 veranstaltete die Feuerwehr Goldwörth eine Funkübung. Neben unserer Mannschaft bestehend aus 8 Kameraden, nahmen noch die Feuerwehren Feldkirchen, Ottensheim, Walding und Höflein teil. Insgesamt übten 30 Feuerwehrleuten den Umgang mit dem Medium Feuerwehrfunk.

Aufgrund der guten Vorbereitung unserer Feuerwehr waren die Funkaufgaben keine besondere Herausforderung. Sehr wertvoll für den Ernstfall waren jedoch die anderen Aufgaben, wie das Ermitteln der Löschwasserbrunnen innerhalb von Goldwörth sowie ihres Zustands. Im Zuge des Übungsabschlusses wurde noch eine Nachbesprechung im Feuerwehrhaus Goldwörth durchgeführt um auch die letzten Feinheiten zu korrigieren.
Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals für die Einladung und die makellose Ausarbeitung bedanken!

Leider nicht im Bild: Christoph Doppelhammer, Michael Lang, Johann Thalhammer

Fotos: