Hausbesitzer von Wespen im Bad überrascht
» » Hausbesitzer von Wespen im Bad überrascht

Hausbesitzer von Wespen im Bad überrascht

Kategorien: Aktivitäten | 0

Unsere Feuerwehr wurde am 31.07.2014 zu einem bedrohlichen Einsatz gerufen. Die Alarmierungsnachricht lautete: „Personen werden durch Wespen bedroht. Notarzt vor Ort“. Bei unserem Eintreffen wurde eine Frau bereits vom Notarzt versorgt und anschließend ins Krankenhaus abtransportiert. Der Ehemann kam glimpflicher davon und konnte vor Ort versorgt werden. Beide wurden von den Wespen überrascht und mehrmals gestochen. Die Wespen gelangen durch eine Einflugöffnung unter der Dachverschalung in den Dachboden und von dort über eine Holzdecke in das Badezimmer. Das mittelgroße Wespennest am Dachboden konnte von den Kameraden unserer Feuerwehr entfernt werden.

Die verletzte Hausbesitzerin durfte das Krankenhaus nach wenigen Stunden wieder verlassen.

Fotos: