TRT-Vorführung auf der Retter-Messe in Wels
» » » TRT-Vorführung auf der Retter-Messe in Wels

TRT-Vorführung auf der Retter-Messe in Wels

Am Samstag den ersten Oktober besuchte unsere TRT Gruppe die Rettermesse in Wels. Vormittags informierten wir uns über die neuesten Geräte und Fahrzeuge auf der Fachausstellung. Am Nachmittag war unser „Technical Rescue Team“ dann selbst gefordert. Am Außengelände der Retter Messe führten wir eine Personenrettung aus einem verunfallten PKW vor. Das Unfallszenario bestand aus zwei Fahrzeugen mit einer eingeklemmten Person, sowie einem Baumstamm den es zu sichern galt. Die verletzte Person konnten wir im schwarzen Fiat Punto rasch ausmachen. Nachdem wir die Unfallstelle abgesichert und die Fahrzeuge stabilisiert hatten, schufen wir einen Erstzugang über das Fenster im Rückraum des Fahrzeugs. Im Inneren des Fahrgastraums war der Patient zwischen Fahrer- und Beifahrersitz eingeklemmt. Außerhalb des Fahrzeugs wurde in der Zwischenzeit eine Rettungsplattform aufgestellt und im Heckbereich des PKW mit Hilfe des Spreizers eine Öffnung zur Personenrettung geschaffen. Mithilfe eines Short-Boards konnten wir den Patienten schließlich Rückenschonend aufrichten und auf das Spineboard legen. Anschließend wurde der Patient durch den Kofferraum und über die Rettungsplattform aus dem Fahrzeug befreit.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal bei Bernhard Gruber von der Feuerwehr Hofkirchen an der Trattnach bedanken, der spontan für einen kurzfristig erkrankten Team-Kameraden eingesprungen ist!

 

Video folgt in Kürze!

 

Fotos:

 

Quellverweis: FF-Mühldorf