Eisstockturnier mit gemischten Moarschaften
» » » Eisstockturnier mit gemischten Moarschaften

Eisstockturnier mit gemischten Moarschaften

Nach einigen Jahren ohne tragende Eisdecke konnte die Feuerwehr Mühldorf am Sonntag den 29.01.2017 endlich wieder das allseits beliebte Eisstockturnier am Badesee Feldkirchen veranstalten. Bereits am Freitag Nachmittag wurde mit dem Vorbereiten von 8 Eisbahnen begonnen. Am Sonntag konnte das Turnier schließlich bei kalten aber perfekten Bedingungen über die Bühne gehen. In diesem Jahr gab es jedoch eine ganz spezielle Neuerung. Zum ersten Mal wurden die männlichen Teilnehmer einer „Moarin“ zugelost. Drei Männer und eine starke Frau bildeten somit ein Eisstock-Team das sich im sportlichen und vor allem lustigen Wettkampf mit 11 anderen Teams begab. Der durch das Los entstandene Geschlechter- und Generationenübergreifende Mannschaftsgeist sorgte für ein spannendes Turnier, bei dem vor allem der Spaß nicht zu kurz kam.

Der Abschluss mit der spannend erwarteten Siegerehrung fand direkt im Anschluss in der Pizzeria Castello in Freudenstein statt. Neben den üblichen kleinen Sachpreisen für alle Teilnehmer, fanden aber auch die Wanderpokale für die beste Moarschaft und jener für die Moarschaft mit den wenigsten Punkten einen neuen Besitzer.

Ein besonderer Dank gilt allen Teilnehmern des Turniers, jenen Kameraden die die Eisbahnen vorbereitet haben und vor allem den Spendern der Sachpreise.

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf