» » » Erneut ein Heckenbrand in Feldkirchen

Erneut ein Heckenbrand in Feldkirchen

Am Dienstag den 06.06.2017 wurden wir bereits zum dritten Brandeinsatz innerhalb von 8 Tagen gerufen. Nach einen Heckenbrand in der Lauterbachstraße und dem Brand eines Elefantengrasfeldes in Rosenleiten, hatte sich aus noch ungeklärter Ursache erneut eine Hecke in Feldkirchen entzündet. Der Brand konnte von der FF-Feldkirchen rasch unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Gefährlich war jedoch der geringe Abstand zum Vollwärmeschutz des Gebäudes und die direkte Hitzeeinwirkung auf die Sichtschalung des Dachstuhls. Unsere Feuerwehr stellte den Sicherungstrupp für Atemschutz und unterstützte bei den Kontrollarbeiten mit der Wärebildkamera. Die Feuerwehr Mühldorf unterstützten bei diesem Brandeinsatz mit 2 Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften.

 

Bericht FF-Feldkirchen

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf