Übung zum Thema Löschwasserversorgung
» » » Übung zum Thema Löschwasserversorgung

Übung zum Thema Löschwasserversorgung

Am Freitag den 01. September 2017 wurde eine Gruppenübung zum Thema Löschwasserversorgung abgehalten. Bei dieser praktischen Übung konnte gerade unseren jüngeren Kameradinnen und Kameraden, wichtige Handgriffe, Tipps und Hintergrundinformationen im Bereich der Löschwasserversorgung vermittelt werden. Da es sich um eine praktische Übung gehandelt hat, konnten alle Beteiligten selbst Hand anlegen und wertvolle Erfahrungen im Umgang mit unserer Ausrüstung sammeln. Neben der Auswahl der richtigen Saugstelle, dem Pumpenstandplatz und des richtigen Saugkopfes, wurden auch die Vorzüge des Flachsaugers erklärt. Von unseren ausgebildeten Maschinisten folgte danach die Einführung in das Thema der Tragkraftspritze Fox III und der richtige Umgang mit dem Pumpendruckregler. Beim Kapitel der Schlauchleitungen wurden die unterschiedlichen Typen von Versorgungsleitungen besprochen, die Berechnung von Druckverlusten, Steigungen und Durchflussmengen sowie der der Relais-Betrieb und der richtige Aufbau von Schlauchbrücken geübt. Natürlich wurde auch der Umgang mit den unterschiedlichen Strahlrohr-Typen, dem Hydro-Schild und deren richtiger Einsatzzweck vermittelt. Mit Hilfe der Abenddämmerung und der daraus resultierenden schwierigen Lichtverhältnisse, konnten bei dieser Übung auch wertvolle Tipps zur Einsatzfotografie, den Herausforderungen der Leuchtstreifen und Signaleinrichtungen vermittelt werden. Aus dieser Schulung sind auch einige eindrucksvolle Bilder entstanden:


Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf