» » » Gemeinsame Brandeinsatzübung mit der FF-Lacken

Gemeinsame Brandeinsatzübung mit der FF-Lacken

Am Mittwoch den 04. April 2018 wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Lacken eine Brandübung in Oberhart abgehalten. Die organisationsübergreifende Einsatzübung wurde dieses Mal durch die Kameraden der FF-Lacken ausgearbeitet und geleitet. Übungsannahme war ein Brand in dem Wirtschaftsteil bzw. Werkstatt eines landwirtschaftlichen Anwesens. Besonderes Augenmerk wurde neben der Personenrettung mit schwerem Atemschutz und der Erstversorgung durch Kameraden des Feuerwehr-Medinischen-Dienstes auch auf die Löschwasserförderung und den Löschangriff gelegt. Gerade die Wasserversorgung stellt im Ortsgebiet von Oberhart eine große Herausforderung dar. Dieses Thema wurde auch in der Nachbesprechung klar aufgezeigt.

Die Feuerwehr Mühldorf nahm mit zwei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften an dieser Übung teil. Wir bedanken uns auch bei den Kameraden der FF-Lacken für die Einladung zur Übung und für die Bewirtung im Anschluss.

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf