» » » Trainingslager und Kuppelcup in Südtirol

Trainingslager und Kuppelcup in Südtirol

Auch heuer absolvierten wir wieder unser Trainingslager bei unserer Partnerfeuerwehr Auer in Südtirol. Am Abend des 17ten April kamen die Ersten unserer Gruppe in Auer an, gemeinsam mit unseren Südtirolerfreunden schauten wir uns im Feuerwehrhaus das vorletzte Eishockeyspiel Bozen-Salzburg an. Am Mittwoch begannen wir dann mit unserem Training. Freitagabend wurden wir dann auch noch von unseren Freunden aus Auer zum Pizza essen eingeladen. Am Samstagvormittag gab es zum Trainingsabschluss auch noch ein Völkerballspiel gegen die Jugendgruppe aus Auer welches mit einem freundschaftlichen 1:1 Unentschieden geendet hat.

Für uns ging es dann erstmals zum Kuppelcup nach Kastelbell, trotz bereits etwas müder Beine konnte sich unsere Gruppe 1 den Einzug in den KO-Bewerb der besten 16.Gruppen sichern. Leider schieden wir dann in der ersten KO-Runde mit 10 Fehlerpunkten unglücklich aus. Am Ende Bedeutete es aber den 4ten Platz in der Bronze Gäste Wertung. Es gab aber auch eine Silberwertung in der konnte sich unsere Gruppe 1 um 8 Hundertstel vor unserer Gruppe 2 den 3ten Platz sichern.

Am Sonntag machten wir uns dann nach einer anstrengenden aber auch sehr lehrreichen Trainingswoche auf den Heimweg.

Wir möchten uns hiermit auch noch einmal recht herzlich bei unseren Kameraden der FF Auer für die Gastfreundschaft und das zur Verfügung stellen des Sportplatzes bedanken!