Seit dem Jahr 1999 ist die Feuerwehr Mühldorf Strahlenstütztpunkt des Bezirks Urfahr Umgebung und daher Hauptverantwortlich für die Agenden des Strahlenschutzes in unserm Verwaltungsbezirk. Gemeinsam mit den Partnerfeuerwehren Gallneukirchen, Bad Leonfelden, Puchenau und Schenkenfelden schützen wir unsere Bevölkerung und veranstalten jährlich eine Großübung.

Die Strahlengefahr ist keine abstrakte Bedrohung die nur durch Atomkraftwerke vorhanden ist, sondern wird durch Transporte von radioaktivem Material aus Industrie und Medizin zur allgegenwärtigen Bedrohung.

Weitere Artikel im Bereich Strahlenschutz:

Bezirks-Strahlenschutzübung in Schenkenfelden
|

Die diesjährige Strahlenschutzübung des Bezirks Urfahr-Umgebung wurde am Samstag den 18. März 2017 von der Feuerwehr Schenkenfelden organisiert und durchgeführt. Aufgrund der widrigen Wetterbedingungen mit starken Sturmböen und Regen musste diese Übung kurzfristig in das Innere verlegt werden. Dankenswerterweise stand uns... weiter...

Bezirks-Strahlenschutzübung 2016
|

Die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf veranstaltete am Samstag den 19. März 2016 die diesjährige Strahlenschutzübung des Bezirks Urfahr-Umgebung. Gemeinsam mit den Feuerwehren Bad Leonfelden, Schenkenfelden, Gallneukirchen und Puchenau, sowie der ABC Dekontaminationseinheit des oberösterreichischen Roten Kreuz... weiter...

Bezirks-Strahleneinsatzübung 2015
|

Am Samstag den 21. März 2015 fand in Schweinbach die von der FF-Gallneukirchen ausgearbeitete und organisierte Bezirks-Strahleneinsatzübung statt. Als Übungsannahme wurde ein normaler Brandeinsatz angenommen bei welchem im Zug der normalen Brandbekämpfung, zwei geöffnete Transportbehälter... weiter...

Bezirks-Strahlenschutzübung 2014
|

Am Samstag den 22. März 2014 fand bei sommerlichen Temperaturen die Bezirks-Strahleneinsatzübung bei der Feuerwehr Mühldorf statt. Die Strahlenstützpunkte des Bezirks Urfahr-Umgebung und die ABC und Dekontaminationseinheit des Roten Kreuz Oberösterreichs bereiteten sich bei diese... weiter...

Bezirks-Strahleneinsatzübung im AKW Temelin
|

Am 17. März 2012 wurde die diesjährige Strahleneinsatzübung des Bezirks Urfahr Umgebung in das angrenzende Atomkraftwerk Temelin (CZ) verlegt. In der von unserer Feuerwehr organisierten Übung Stand dieses Mal also nicht die Praxis sondern eher... weiter...

Bezirks-Strahleneinsatzübung 2011
|

Am 19. März 2011 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühldorf, erneut eine Strahlenschutzübung des Bezirkes Urfahr-Umgebung statt. An dieser Übung nahmen Kameraden der Feuerwehren Bad-Leonfelden, Schenkenfelden, Gallneukirchen, Puchenau, Herzogsdorf, Bad Mühllacken und Mühldorf teil. Als... weiter...

Pro Merito Auszeichnung verliehen
|

Am Dienstag den 24. März 2009 wurde bei einer feierlichen Veranstaltung im Landesfeuerwehrkommando Linz, das „Pro Merito“ Strahlenschutz-Verdienstzeichen verliehen. Auch vier Kameraden unserer Feuerwehr erhielten diese, vom Austrian Research Center in Seibersdorf verliehene, Auszeichnung für... weiter...

Bezirks-Strahleneinsatzübung 2009
|

Am 14. März 2009 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühldorf die Strahlenschutzübung des Bezirkes Urfahr-Umgebung statt. An dieser Übung nahmen 40 Kameraden der Feuerwehren Bad-Leonfelden, Reichental, Reichenau, Gallneukirchen, Puchenau, Schenkenfelden und Mühldorf sowie 8 Mann... weiter...

Bezirks-Strahleneinsatzübung 2008
|

Am Samstag den 15.03.2008 war es wieder einmal so weit. Die Strahlenspürtrupps des Bezirks Urfahr-Umgebung versammelten sich in Gallneukirchen zur diesjähringen Bezirks-Strahleneinsatzübung. Auf dem Gelände des Altstoffsammelzentrums konnten die Trupps mit echten radioaktiven Übungsstrahlern für... weiter...

Bezirks-Strahleneinsatzübung 2007
|

Am Samstag den 17. März 2007 fand um 14.00 Uhr die Bezirksstrahleneinsatzübung des Bezirks Urfahr-Umgebung im Gemeindegebiet von Feldkirchen statt. Die diesjährige Übung wurde wieder von unserer Feuerwehr ausgearbeitet und durchgeführt. Bei dieser Übung wurde... weiter...

Bezirks-Strahleneinsatzübung 2006
|

Am 25.03.2006 fand die Bezirksstrahleneinsatzübung in Bad Leonfelden statt. Diese Übung wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Leonfelden ausgearbeitet und fand auf Grund der Schneemengen im Feuerwehrhaus statt. Der Schwerpunkt dieser Übung war die Dekontamination... weiter...

Bezirks-Strahleneinsatzübung 2005
|

Am Samstag den 19. März 2005 fand um 14.00 Uhr die Bezirksstrahleneinsatzübung des Bezirks Urfahr-Umgebung im Ortsgebiet von Freudenstein statt. Diesjährige Übungsannahme war der Einschlag von radioaktiven Satellitentrümmern im Bereich eines Waldstücks in Ober-Freudenstein. Ziel... weiter...

  • Strahlenschutz Stützpunkt: seit dem Jahr 1999
  • Einsatzbereich: Bezirks Urfahr-Umgebung
  • Ausgebildungstand: 15 Mitglieder
  • Spezialausrüstung: Schutzanzüge Stufe 2, Messgeräte Automess AD2, Teledektorsonde, Thermoluminiszenzdosimer, Dosisleistungswarngeräte, Atemschutzmaske, Filter, Markierungsausrüstung