Der Feuerwehr Medizinische Dienst wurde in den letzten Jahren neu eingerichtet und löste damit das Feuerwehr Sanitätswesen ab. Der Schwerpunkt liegt ganz klar in der technischen Unterstützung der professionellen Rettungsorganisationen und Notfallsanitätern bzw. Ärzten. Die mannschaftlich starke Anzahl an ausgebildeten Feuerwehr Ersthelfern wird gerade bei größeren Einsätzen mit vielen Verletzten gerne in Anspruch genommen.

Personenrettung mit Tragehilfe
|

Am Abend des 12. Juli 2022 wurden wir vom Arbeiter Samariterbund Feldkirchen zu einer weiteren Personenrettung nach Pesenbach gerufen. Ein Pensionist war im Badezimmer seines Wohnhauses gestürzt und kam dabei so unglücklich zu liegen, dass... weiter...

Personenrettung durch Türöffnung
|

Am Abend des 11. April 2022 wurden wir zu einer Personenrettung nach Pesenbach gerufen. Da die Mannschaft bereits zu einer Funkübung eingerückt war, konnte sofort nach der Alarmierung durch die Landeswarnzentrale Oberösterreich, mit zwei Fahrzeugen... weiter...

Alarmierung zu einer Personenrettung in Pesenbach
|

Am Abend vom Montag den 12. Oktober 2020 wurde unsere Feuerwehr zu einer Personenrettung in die Ortschaft Pesenbach gerufen. Der Eigentümer eines Landwirtschaftlichen Objektes war auf einer Überdachung eines Holzstoßes, an der er Wartungstätigkeiten ausführen... weiter...

Information zum Corona Virus (COVID-19)
|

Die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf möchte allen Lesern dieses Artikels noch einmal ausdrücklich bitten, die in den offiziellen Kanälen kommunizierten Maßnahmen ernst zu nehmen und zu befolgen. Die wichtigste Maßnahme zur Reduktion der Ausbreitungsgeschwindigkeit und zum... weiter...

Feuerwehrjugend zu Besuch beim ASB-Feldkirchen
|

Am Donnerstag den 13. Februar 2020 hat unsere Jugendgruppe den Arbeiter Samariterbund in Feldkirchen besucht. Dabei wurde den Jugendlichen Maßnahmen im bereich der Ersten Hilfe näher gebracht und es durften natürlich auch praktische Übungen an... weiter...

Erfolgreiche Rettung eines verunglückten Paragleiters
|

Die Feuerwehr Mühldorf veranstaltete am 22. Mai eine Schauübung mit dem Schwerpunkt Höhenrettung. Dabei wurde die Feuerwehr Schweinbach, Stützpunktfeuerwehr für Höhenrettung im Bezirk Urfahr, und der ASB (Arbeitersamariterbund) Feldkirchen als Hauptakteure eingeladen. Angenommen wurde, das ein Paragleiter im Waldgebiet Rauschberg... weiter...

Jährlicher Leistungstest für alle Atemschutzträger
|

Am 06. und am 20. April 2017 wurden in unserer Feuerwehr die ersten Atemschutz-Leistungstests für das Jahr 2017 abgehalten. An diesen beiden Terminen konnte bereits der Großteil unserer Atemschutzträger den Leistungstest erfolgreich absolvieren. Seit diesem Jahr müssen die Atemschutzträger der... weiter...

Atemschutz- und FMD Übung
|

Am Samstag dem 09. April fand die diesjährige Atemschutz- und FMD Übung, die vom Abschnitt Ottensheim organisiert wurde, bei der Firma Zellinger in Gerling statt. Die Feuerwehr Mühldorf beteiligte sich mit insgesamt 10 Kameraden an dieser hochinteressanten Übung.... weiter...

16h Erste Hilfe Kurs im Feuerwehrhaus
|

Lebensrettende Kenntnisse und Fertigkeiten müssen immer wieder aufgefrischt werden, wenn sie im Ernstfall präsent sein sollen. Aus diesem Grund findet in Zusammenarbeit mit der Roten Kreuz Dienststelle Walding gerade ein 16h Erste Hilfe Kurs in... weiter...

Rettungs- und Bergeübung
|

Am Freitag den 14.03.2008 wurde im Feuerwehrhaus unter der Leitung des Arbeiter-Samariterbund Feldkirchen eine Rettungs- und Bergeübung abgehalten bei der die Bergung der Verletzten aus verschiedenen Fahrzeugen sowie die Erste Hilft Sofortmaßnahmen beübt werden konnten.... weiter...

  • Feuerwehr Medizinischer Dienst