Hauptseite » Einsatzbereiche » Technische Hilfe » PKW rutsche von der Straße in ein angrenzendes Feld

PKW rutsche von der Straße in ein angrenzendes Feld

Am späten Abend des 01. Februar 2022 wurden wir erneut zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Auch dieses Mal waren es die winterlichen Fahrverhältnisse, durch die ein PKW mit drei Insassen von der Freudensteiner Straße abgekommen war. Das Fahrzeug war anschließend in das angrenzende Feld gerutscht und musste so mit Hilfe unserer Seilwinde wieder auf die Straße gezogen werden. Die Alarmierung zu diesem Einsatz erfolgte wegen der COVID Sicherheits-Maßnahmen nicht über die Feuerwehrsirene, sondern gezielt via Stiller Alarmierung. 8 KameradInnen und zwei Fahrzeuge standen von 21:39 Uhr bzw. 22:45 im Einsatz.

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf