Hauptseite » Einsatzbereiche » Technische Hilfe » Einsätze nach starkem Schneefall

Einsätze nach starkem Schneefall

Der ungewöhnlich starke Schneefall in der Nacht von 01. – 02. Dezember 2023, sorgte am darauffolgenden Samstag für mehrere kleinere Einsätze in unserem Einsatzgebiet. So konnten einige Bäume die relativ feuchten und über 30cm dicke Neuschneemenge nicht mehr tragen und gaben unter dieser Last nach. Die Bäume bzw. Äste blockieren daraufhin Straßen, die durch unsere Einsatzmannschaften wieder freigeräumt werden mussten.

Zusätzlich musste wie am Tag davor, auch wieder eine Fahrzeugbergung durchgeführt werden. Durch die gleichförmige Schneedecke konnte eine Autolenkerin den Verlauf des Güterwegs nicht mehr erkennen, wodurch sie mit ihrem Wagen im angrenzenden Feld steckenblieb. Mit der Seilwinde unseres Kleinlöschfahrzeugs konnte der PKW schnell wieder aus seiner misslichen Lage befreit werden ohne größerem Schaden weiterfahren.

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf