Technische Übung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Mittwoch den 06. April 2022 wurde im Rahmen der monatlichen Gruppenübung, ein Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Traktor als Szenario nachgestellt. Als Übungslokation wurde die Goldwörther Landesstraße und das Gelände des Mühldorfer Weihers genutzt. Durch das eher unwegsame … weiter…

Bezirks-Strahlenschutzübung 2022

Vor zwei Jahren wurde gemeinsam mit der Katastrophenschutz Abteilung des oberösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes und dem Stützpunktleiter des Strahlenschutz-Stützpunkt der freiwilligen Feuerwehr Mühldorf eine Strahlenschutzübung für den Bezirk Urfahr-Umgebung ausgearbeitet, die damals wegen der gerade aufkommenden Corona Pandemie jedoch kurzfristig abgesagt werden … weiter…

PKW rollte einen 20m langen Abhang hinunter

Am Sonntag den 6.März 2022 wurden wir am Nachmittag in die Ortschaft Freudenstein zu einer weiteren Fahrzeugbergung gerufen. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, das ein abgestellter PKW einen ca.20m langen Abhang hinunter gerollt war und vor dem queren einer … weiter…

Jährlicher Leistungstest für unsere Atemschutzträger

Die gesetzlich vorgeschriebenen Leistungstests konnten am Freitag den 18. Februar 2022 und am Freitag den 04.März 2022 trotz Einschränkungen durch die COVID-19 Pandemie planmäßig durchgeführt werden. Leider kam es wegen der gerade grassierenden Omikron Welle zu einigen kurzfristigen Ausfällen, die … weiter…

PKW rutsche von der Straße in ein angrenzendes Feld

Am späten Abend des 01. Februar 2022 wurden wir erneut zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Auch dieses Mal waren es die winterlichen Fahrverhältnisse, durch die ein PKW mit drei Insassen von der Freudensteiner Straße abgekommen war. Das Fahrzeug war anschließend in … weiter…

Fahrzeugbergung eines Kleintransporters am Bergwerkweg

Bei leicht winterlichen Fahrverhältnissen, wurde unsere Feuerwehr am Morgen vom Freitag den 21.01.2022, erneut zu einer Fahrzeugbergung gerufen. In einer kleinen Einsatzgruppe, die wegen der COVID bedingten Sicherheitsmaßnahmen aus nur drei Einsatzkräften und einem Einsatzfahrzeug bestand und die mittels gezielter … weiter…

1 2 3 4 27