2. Pesenbacher Perchtenlauf
» » » 2. Pesenbacher Perchtenlauf

2. Pesenbacher Perchtenlauf

Für ein Spektakel der ganz besonderen Art, sorgten beim 2. Pesenbacher Perchtenlauf am Abend des 02. Dezember 2016, etwa 150 Perchten, Hexen, Engel und sonstige Ungetüme. Nach dem der Nikolaus zuvor allen „braven“ Kindern ein Säckchen überreicht hatte, begann um etwa 18:45 Uhr die Show unserer sieben Perchtengruppen. Begleitet von viel Feuer, Rauch, und Kettengerassel verwandelte sich der Ortskern von Pesenbach wieder in einen wahren Hexenkessel. Dabei wurden die furchteinflößenden und teils liebenswerten Masken aus unterschiedlichen Teilen Österreichs, einem begeisterten Publikum präsentiert. Eine Gruppe war sogar extra aus Salzburg zum Pesenbacher Perchtenlauf angereist. Als besonderes Highlight am Ende des Showteils wurde nochmals ein gemischter Lauf aller Teilnehmer durchgeführt. Dabei konnten die kleineren Zuseher auch einmal hinter die furchteinflößenden Masken blicken.

Im Anschluss an den Perchtenlauf konnten unsere Gäste bei Musik von DJ JAY LIAN und zahlreichen zubereiteten Leckereien wie Punsch, Glühmost, Bratwürstel und Raclette Broten zum Ausklang des gemütlichen Abends übergehen.

Die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf möchte sich bei allen Gästen für ihr Kommen und die freiwilligen Spenden bedanken. Ein besonderer Dank gilt auch der Familie Wögerer, die uns das Festgelände zur Verfügung gestellt hat und natürlich unseren Perchten Passen

den Trauner Teufeln,

den Asberg Teufeln,

den Leonharder Bergteufeln,

den Schaunburgteufeln aus Eferding,

den Granitperchten aus Klaffer,

den Viechtauer Schiachperchten,

und den Klamm Teufeln aus St. Johann im Pongau.

 

Das Programm der Veranstaltung:

2016-12-02-flyer-perchtenlauf-front-1

 

Facebook Veranstaltung

Flickr: Alle Fotos vom 2. Pesenbacher Perchtenlauf

02. Dezember 2016

 

Fotos: