Hauptseite » Einsätze » Technischer Einsatz » Sturmtief „Niklas“ sorgte für große Turbulenzen

Sturmtief „Niklas“ sorgte für große Turbulenzen

Das Sturmtief „Niklas“ sorgte am Nachmittag des 31.03.2015 auch bei uns für einige turbulente Einsätze. In den Ortschaften Pesenbach und Freudenstein mussten von der Feuerwehr umgestürzte Bäume von den Straßen entfernt werden. In Pesenbach wurde zusätzlich ein Hallendach aus Blech und in Freudenstein mehrere große Schiebetore eines landwirtschaftlichen Objekts vor den Windböen gesichert. In Summe wurde unserer Feuerwehr zu 5 Sturmeinsätzen alarmiert. Die Feuerwehr Mühldorf stand mit 23 Kameraden etwa 50 Stunden im Einsatz.

Fotos: