» » » Heißausbildung im Brandcontainer

Heißausbildung im Brandcontainer

Kategorien: Atemschutz, Übungen | 0

An einer Atemschutzausbildung der besonderen Art konnten am 06. April 3 Kameraden unserer Feuerwehr in Landshaag teilnehmen. Bei diesem Lehrgang, der durch speziell ausgebildete Trainer der Firma „FIREFIGHTING – FIRE&RESCUE TRAINING“ durchgeführt wurde, handelte es sich um einen mobilen Bandcontainer der vorwiegend mit Holz befeuert wird. Bei dieser 4 stündigen Ausbildung standen folgende Ausbildungsziele im Vordergrund:

  • Theoretische Einführung
  • Gewöhnung an die hohen Temperaturen
  • Brandverlauf in geschlossenen Räumen
  • Flashover und Backdraft Erkennung und deren Bekämpfung
  • 3-D Löschtechnik und Taktik
  • Umgang und Training mit Hohlstrahlrohr

Solche Übungen mit realen Einsatzbedingungen und echter Brandbekämpfung ist für unsere Kameraden immer wieder eine wichtige Erfahrung, um im Ernstfall von den Bedingungen nicht überrascht zu werden und auch richtig reagieren zu können.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Landshaag für die Organisation und Durchführung dieses Lehrgangs.

 

Fotos: OAW Phillip Prokesch;