Hauptseite » Einsatzbereiche » Technische Hilfe » Gruppenübung bei launischem April Wetter

Gruppenübung bei launischem April Wetter

Am Mittwoch den 07. April 2021 fand bei launischem April Wetter wieder eine Gruppenübung im Freien bzw. im Feuerwehrhaus statt. Um die geltenden COVID-19 Sicherheitsbestimmungen einzuhalten, wurden die 25 Teilnehmer in kleinere Gruppen bzw. Stationen aufgeteilt und zusätzlich waren alle Teilnehmer mit FFP2 Schutzmasken ausgestattet.

Als Themenschwerpunkte wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und speziell auch die Einsatzorganisation unter den Bedingungen der Tageseinsatzbereitschaft (mit vermindertem Personal) geübt.
Zusätzlich wurde auch der Umgang mit unserem Schlauchpaktet vertieft und auch der Tragkraftspritze sowie der Wasserförderung eine spezielle Station gewidmet.

Wir danken den Kameradinnen und Kameraden für die rege Teilnahme an dieser Übung und dem Übungsleiter bzw. den Stationsverantwortlichen für die hervorragenden Aufbereitung der jeweiligen Themen.

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf