Hauptseite » Aktivitäten » Übungen » Übung: Filialkirche Pesenbach & Einsatztablet

Übung: Filialkirche Pesenbach & Einsatztablet

Kategorien: Aktivitäten, Übungen

Am 12. Jänner 2022 stand die erste Gruppenübung des heurigen Übungsjahres am Programm. Im Rahmen der gerade laufenden Sanierungen und der Erneuerung der elektrischen Installationen in dieser Kirche, erhielten wir die Möglichkeit zu einer Begehung des Objektes, welches gerade im Bereich des weit verzweigten Dachstuhlbereiches einiges an Spezial-Wissen über diesen Bau und seine räumlichen Gegebenheiten erfordert. Extrem enge Wendeltreppen und Bereiche im Deckengewölbe die nur mit einer Leiter oder mit Abseilmittel erreichbar sind, sowie der riesige Holz-Dachstuhl der sich wegen der Steilheit des Daches über 3 Etagen erstreckt, waren für die Einsatzkräfte gerade zur Vorbereitung auf einen hoffentlich nie eintretenden Ernstfall, ein sehr großer Wissensgewinn.

Als zweiter Teil dieser Gruppenübung, wurde auch der Umgang mit unserem neuen Einsatz-Tablet im Klein-Rüstfahrzeug KRF-B im Detail geschult und alle darauf verfügbaren Einsatzmittel erklärt.
Über dieses neue Gerät kann der Einsatzleiter bei Alarmierung automatisch alle Infos aus unserem Alarm- und Einsatz-Dashboard einsehen, die anrückenden Einsatzkräfte sowie den Alarmtext und den Einsatzort einsehen und den genauen Anfahrtsweg mit optionaler Routenplanung berechnen lassen. Zusätzlich erhält er auch sofort die am Einsatzort erwartbare Löschmittelverfügbarkeit angezeigt und kann daher bereits bei der Anfahrt ein erstes Lagebild erstellen. Für die technischen Einsätze wurde dieses Tablet auch mit einer Datenbank von Rettungskarten und zahlreichen anderen nützlichen APPs ausgestattet. Neben einer mobilen Internetverbindung kann der Einsatzleiter damit auch seine telefonische Erreichbarkeit sicherstellen.

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf