Hauptseite » Aktivitäten » Veranstaltungen » Unsere erste Online-Jahresvollversammlung wurde zum vollen Erfolg!

Unsere erste Online-Jahresvollversammlung wurde zum vollen Erfolg!

Da uns diese schwierigen Zeiten leider auch in absehbarer Zukunft keine Möglichkeit bieten werden, eine Jahresvollversammlung im gewohnten gemeinschaftlichen und feierlichen Rahmen abzuhalten, haben wir uns im Kommando zu Beginn dieses Jahres entschlossen, am 30. Jänner 2021 die erste Internet – Jahresvollversammlung in der Geschichte unserer Feuerwehr durchzuführen. Wir wussten zwar, dass an dem elektronischen Medium einer Videokonferenz leider nicht alle Mitglieder unserer Feuerwehr teilnehmen können und somit das Wesen einer Vollversammlung nicht wirklich erreichbar sein wird, wir wollten dieses Experiment aber zumindest versuchen.

Mit dem Ansinnen den Einstieg möglichst einfach über Computer, Smartphone oder Webbrowser zu ermöglichen und unsere jüngeren Kameradinnen und Kameraden zu bitten auch die ältere Generation unter den erlaubten Familienmitgliedern mitzunehmen, ist es uns schlussendlich aber gelungen, über diesen online Kanal über 70 Mitglieder unserer Feuerwehr zu erreichen. Obwohl wir wegen der geltenden COVID-19 Ausnahmebestimmungen gesetzlich nicht mehr verpflichtet sind heuer diese Versammlung abzuhalten, so konnten wir mit dieser rein feuerwehrinternen Informationsveranstaltung aber zumindest etwas Normalität in die unruhige Zeit bringen, alle Teilnehmer mit wichtigen Informationen aus dem abgelaufenen Jahr versorgen und zusätzlich auch unsere Pläne für das heurige Jahr zu vermitteln.

Auch konnten wir mit unseren ausführlichen Berichten, der schon üblichen Powerpoint Präsentation und einem eingespielten Video die hervorragenden Leistungen unserer Mitglieder, aus dem vergangenen schwierigen Corona Jahr noch besser ins Rampenlicht rücken und auch entsprechend würdigen. Die feierlichen Elemente wie Angelobungen, Beförderungen, Ehrungen und die Einladung von Ehrengästen wurden bei dieser Veranstaltung jedoch bewusst ausgespart, da wir diese bei der nächsten angemessenen Möglichkeit in einem würdigen feierlichen Rahmen nachholen wollen.

Dank der großartigen Teilnahme konnten wir uns mit diesem Event auch seit langem wieder einmal in einer sehr großen Runde treffen. Alles natürlich gefahrlos und unten den gebotenen Sicherheitsvorgaben.

Nach dem offiziellen Teil dieser Veranstaltung konnten wir dank der technischen Möglichkeiten dann auch noch etwas länger gemütlich beisammensitzen und so den notwendigen kameradschaftlichen Austausch zwischen unseren Mitgliedern pflegen.

Wir vom Kommando der freiwilligen Feuerwehr Mühldorf bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern die uns in dieses technische Experiment gefolgt sind!

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf