Hauptseite » Einsatzbereiche » Brandschutz » Brand eines Rasenmäher-Traktor in Pesenbach

Brand eines Rasenmäher-Traktor in Pesenbach

Am frühen Nachmittag des 07. April 2020 wurde unserer Feuerwehr gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Feldkirchen zu einem „Brandeinsatz klein“ in die Ortschaft Pesenbach gerufen. Bereits von Weitem war eine schwarze Rauchsäule zu erkennen, die durch den Brand eines älteren Rasenmäher-Traktors verursacht wurde. Die Besitzerin hatte den Mäher unmittelbar vor Ausbruch des Brandes noch benutzt und diesen geistesgegenwärtig abseits des Hauses im Garten abgestellt. Ein Nachbar konnte den Brand mit einem Handfeuerlöscher schließlich unter Kontrolle bringen. Ein Atemschutztrupp der FF-Feldkirchen, die kurz vor unserer Feuerwehr den Einsatzort erreichte, löschte den Brand schließlich mit ihrem HD-Rohr vollständig ab. Danach wurde das defekte Fahrzeug noch gesichert und die Batterie abgeklemmt. Einsatzkräfte unserer Feuerwehr entfernten das Brandobjekt schließlich aus dem Garten und stellten es auf einem befestigen Parkplatz ab.

Durch das richtige Handeln aller Beteiligten konnten weitere Schäden zum Glück vermieden werden.
Wir danken den Kameraden der FF-Feldkirchen für ihre Unterstützung bei diesem Brandeinsatz.

 

Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf