Hauptseite » Einsatzbereiche » Technische Hilfe » Technische Hilfe nach Wasserschaden

Technische Hilfe nach Wasserschaden

Am 21.04.2020 wurde unsere Feuerwehr von der OÖ-Landeswarnzentrale mittels Sirenenalarm zu einer technischen Hilfeleistung in die Freudensteiner-Straße gerufen. Bei Umbauarbeiten hatte der Besitzer eines Wohnhauses die Hauptwasserleitung im Gebäude beschädigt, worauf das gesamte Erdgeschoss geflutet wurde. Gemeinsam mit der Feuerwehr, konnte ein weiteres Austreten des Wassers schließlich gestoppt werden. Anschließend wurde das Erdgeschoss mittels Pump-Wassersauger trockengelegt. Dank dem raschen Eingreifen der Feuerwehr und dem Umstand das sich das Erdgeschoss am Beginn der geplanten Umbauarbeiten befand, konnte das ausgetretene Wasser keinen größeren Schaden verursachen.  Da sich der Einsatz zur Zeit des COVID-19 Lockdown ereignete, musste dieser Einsatz jedoch mit Schutzmasken und Sicherheitsabstand abgewickelt werden.

 

Fotos:

Quellverweis: FF-Mühldorf